Die 6 besten Ideen, wie man sein Haus auf Halloween vorbereiten kann

Kürbis-Laternen, handgefertigte Dekorationen, verkleidete Kinder, die mit Taschen voller Köstlichkeiten von Haus zu Haus ziehen und allen, die keine Süßigkeiten parat haben, Streiche spielen. So kann man Halloween kurz beschreiben. Ob Sie dafür oder dagegen sind, können Sie Ihr Haus wunderschön dekorieren. Hier finden Sie sechs Inspirationen, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Dekorationen vorzubereiten.

kuerbis-halloween
Feiern oder nicht? Sollte ich Süßigkeiten vorbereiten oder lieber die Polizei anrufen?

Feiern oder nicht? Sollte ich Süßigkeiten vorbereiten oder lieber die Polizei anrufen? Halloween wird seit langem von Amerikanern und Briten gefeiert. Immer häufiger machen das auch die Einwohner anderer europäischen Länder. Ist der Abend vor Allerheiligen wirklich so gefährlich? Wie ist es mit Halloween, das von Europa in die Vereinigten Staaten gereist ist und jetzt auf den alten Kontinent zurückkehrt?

Vor allem in größeren Städten und neuen Wohnsiedlungen ist jedes Jahr immer deutlicher sichtbar, dass Halloween ein fester Bestandteil unserer Kultur geworden ist. Niemand wundert sich, dass Kinder in originellen Kostümen ihre Nachbarn besuchen. Für die Jüngsten ist das eine wahre Freude. Oft zeigen auch ältere Menschen viel Eigeninitiative, indem sie beispielsweise einen Kürbis direkt neben die Fußmatte legen.

Speziell für diejenigen, die Halloween lieben und alle, die sich gegen dieses Fest aussprechen, haben wir die interessantesten Ideen für Halloween-Dekorationen vorbereitet. Sie können diese alleine oder mit Hilfe Ihrer Familie schaffen.

Ohne Kürbis geht es nicht

Eine klassische Dekoration, die eindeutig mit Halloween assoziiert wird. Kürbis in verschiedensten Ausführungen ist ein Element, auf welches man an diesem besonderen Tag keinesfalls verzichten darf. Eigentlich ist es eine Dekoration an sich. Es reicht, dass Sie diese auf die Treppe oder vor die Tür stellen. Wenn Sie die Kürbisse in diversen Größen und unterschiedlichen Formen miteinander kombinieren, werden sie die Augen von Haushaltsmitgliedern und Gästen lange Zeit erfreuen.

kuerbis-halloween
Kürbis für Halloween

Aus einem Kürbis können Sie auch einen schrecklichen Kerzenhalter machen. Einfach das Fleisch aus dem Kürbis herauskratzen und dann Löcher für Augen, Nase und Zähne ausschneiden. Normalerweise werden Kerzen darin platziert, aber wir haben eine etwas andere Idee. Verwenden Sie LED-Lichterketten. Rollen Sie die Kette zu einer Kugel zusammen und legen Sie diese hinein. Sie können auch ein Loch für das Kabel schneiden. Schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an und die Laterne ist bereit.

Zusammen mit den Kindern können Sie auch einen Wettbewerb organisieren. Verwenden Sie Farben, Filzstifte oder bunte Aufkleber, um Kürbisse zu bemalen. Nur die Phantasie begrenzt den Schöpfer des Halloween-Kürbisses. Das macht Ihnen sicherlich viel Spaß.

Papiermonster

Sicherlich haben Sie auch einen ganzen Haufen Papier-Geschenkbeutel eingesammelt. Halloween ist die Zeit, in der Sie originelle Dekorationen in Ihrem Haus vorbereiten können. Neben diesen Verpackungen sind auch bunte Papiere, Glitzer, Filzstifte und sogar Schnüre aus Jute oder Sisal nützlich.

halloweenmonster tueten
Halloween Monstertüten nicht nur für Süßigkeiten.

Verwenden Sie die gesammelten Materialien, um gefährliche Minen auf die Taschen zu kleben. Sie können die Taschen mit Süßigkeiten oder Hängeschnüren füllen – das ist eine perfekte Imitation von Haaren. So eine Dekoration sieht überall gut aus, aber wahrscheinlich am besten im Kinderzimmer. Außerdem können Kinder ihre Handtaschen für die Süßigkeiten-Jagd mitnehmen.

Spinnnetze an der Wand

Wenn Sie nach einer interessanten Dekoration der Wände suchen, ist diese Idee für Sie. Sie brauchen einen dicken Faden, vorzugsweise schwarz, ein paar Stecknadeln oder Reißzwecken. Legen Sie zunächst scharfe Punkte auf die Wand, um eine Basis für Ihr Spinnennetz zu schaffen . Dann verflechten Sie den Faden um sie herum, um ein Netz zu bilden.

spinnnetz an der wand
Spinnnetz an der Wand

Sie können Ihre Lieblingsfotos an die Dekoration anbringen, um sie etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Sie können auch Ihre Galerie länger behalten, nicht nur an Halloween (HIER finden Sie mehr Einzelheiten über die Fotogalerien an der Wand).

Auf dem Markt sind Spinnen aus Gummi oder Kunststoff erhältlich. Werfen Sie ein paar davon ins Netz, sie werden wie echt aussehen. Oder können Sie die Spinnen ganz einfach selbst aus Papier schneiden…

Spinnen und Fledermäuse aus Papier

Sehr einfache und universelle Dekoration für Halloween – Spinnen, Fledermäuse, Spinnweben, Hexen aus Papier. Es hängt nur von Ihrer Phantasie ab, welche Art von Dekorationen, in welcher Größe oder Farbe Sie vorbereiten.

Spinnen und Fledermäuse aus Papier
Universelle Dekoration für Halloween

Bereiten Sie ein paar Blätter buntes Papier vor. Sie können auch vorgefertigte Vorlagen drucken, was Ihnen die Arbeit erheblich erleichtert. Zeichnen und schneiden Sie dann die ausgewählten Formen aus. Kleben Sie diese auf Fenster oder Türen. Sie werden großartig aussehen, wenn sie an einem dünnen Faden oder einer transparenten Schnur von einer Lampe oder Gardinenstange hängen. Sie eignen sich perfekt für die Befestigung an einem Vorhang.

Glaslaternen

Stilvolle Laternen kann man schnell und einfach selber machen. Sie passen perfekt in die Halloween-Atmosphäre. Werfen Sie die Gläser nicht weg. Waschen Sie diese gründlich und entfernen Sie die Etiketten.

Glaslaternen
Sie können die Laternen mit bunter Folie verkleben oder mit speziellen Glasmarkern bemalen.

Sie können die Laterne mit bunter Folie verkleben oder mit speziellen Glasmarkern bemalen. Legen Sie kleine Kerzen hinein. Solche Dekorationen können vor der Eingangstür oder auf der Treppe platziert werden. Sie werden auch auf dem Balkon oder auf der Fensterbank gut aussehen.

Monster aus Papierrollen

Halloween sollte ein freudiges Fest sein, obwohl es aus dem Prisma der Ängste und Geister wahrgenommen wird. Dekorationen können auch eine scherzhafte Form annehmen, besonders wenn wir sie mit kleinen Kindern feiern.

Eine ökologische Idee für Halloween-Dekorationen sind Monster aus Toilettenpapierrollen. Sammeln Sie ein paar Rollen. Sie brauchen auch buntes Papier, Buntstifte und Marker. Knöpfe, PP-Seil in verschiedenen Farben oder Glitzer können ebenfalls nützlich sein.

Monster aus Papierrollen
Eine ökologische Idee für Halloween-Dekorationen sind Monster aus Toilettenpapierrollen.

Laden Sie die Kinder zum gemeinsamen Spiel ein – sie werden viel Spaß haben. Jeder kann seine eigene Halloween-Figur schaffen. Die Dekoration ist besonders für das Kinderzimmer geeignet.

Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird

Halloween hat so viele Anhänger wie Gegner. Doch abgesehen von den Ansichten und persönlichen Vorlieben wird dieses Fest sicherlich den Jüngsten gefallen. In einer Gruppe von Freunden von Tür zu Tür zu gehen und Lieblingsleckereien zu sammeln, ist ein gutes Abenteuer. Außerdem kann man seine Kleidung wechseln und das Gesicht bemalen. Kinder mögen solche Spiele.

halloween
Halloween kann wirklich Spaß bereiten.

Dieser Tag kann auch eine Gelegenheit sein, Ihr Zuhause ein wenig anders zu gestalten. Die Vorbereitung von Halloween-Dekorationen kann eine gute Möglichkeit sein, einen Abend zusammen mit Ihren Lieben zu verbringen.

Und wenn Ihnen die Atmosphäre von Halloween nicht gefällt, können Sie einfach Kürbissuppe kochen und die gesammelten Köstlichkeiten konsumieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top