Freitags liege ich in der Badewanne – warum das Bad zum strategischen Raum im Haus wird

Eine Kommandozentrale, eine Oase der Ruhe und Besinnlichkeit oder vielleicht eine Grübelhöhle. Das Bad, welches hier gemeint ist, ist eines der wichtigsten Räume unseres Hauses. Warum? Hier kommst Du auf die besten Ideen. Hier erlebst Du die spektakulärsten Einfälle. In einer Badewanne findest Du Ruhe nach einem harten Arbeitstag. Wofür schätzen wir es und was macht es so wichtig? 

frau-in-einem-schaumbad
Es gibt nichts besseres, als ein Schaumbad am Freitag Abend.

Gibt es jemanden, der das glückselige Gefühl, sich vor der Realität im Badezimmer zu verstecken, nicht kennt? Du kommst nach der Arbeit nach Hause, siehst aus und fühlst Dich wie nach einer Kriegsschlacht, hinter Dir hast Du schon mehrere Unsinnigkeiten des Alltags, die Dir während der Heimfahrt auf der Tankstelle oder beim Einkaufen passierten. Hinter der geschlossenen Tür hörst Du nur die gedämpften Schreie Deiner streitenden Kinder. Aber Du, Du bist schon auf der sicheren Seite. Die vier mit Terracotta gefliesten Wände schützen Dich vor all dem Bösen, das direkt vor der Tür lauert.  

Und was jetzt? Vor Dir öffnet sich ein Meer von Möglichkeiten. Wenn Du die Tür richtig verschlossen hast, wird niemand Deine Ruhe stören. Vergiss nicht, bevor Du den Schlüssel in der Badezimmertür umdrehst, solltest Du in Deinem Bad das nötige Entspannungszubehör zusammenstellen. Zeitschriften, Bücher, ein Glas Wein, das Handy Ladegerät, Geschichtsmaske… Unnötiges aus der Liste streichen oder etwas Wichtiges dazuschreiben. Und was jetzt? Wir haben einen Badezimmer Ratgeber hergestellt, der Dir helfen wird, das Gleichgewicht und die Balance von Körper und Geist wiederherzustellen. 

Heim SPA, etwas für den Körper 

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass wenn der Mensch seine grundlegenden physiologischen Grundbedürfnisse nicht befriedigt, er nicht in der Lage ist über wichtigere Angelegenheiten nachzudenken. Deshalb ist es so wichtig, wenn Du Dich schon im Bad vor der restlichen Welt absperrst, sich erstmal über den Körper zu kümmern. Ganz einfach und kinderleicht kannst Du Dein Bad in ein eigenes, privates Heim Spa umwandeln.  

Als erstes kümmere Dich um die entsprechende Stimmung. Der Mensch fühlt sich vor allem dort gut und geborgen, wo es schön duftet und das Licht die entsprechende Farbintensität besitzt. Zünde Deine geliebten Duftkerzen an. Stell diese weit weg von jeglichen Handtüchern und Toilettenpapier, damit die schöne Atmosphäre nicht in einem Flammen Desaster endet. Übertreibe auch nicht mit der Menge der Kerzen. Da das Badezimmer meistens ein kleiner Raum ist, wird Dich zu viel Duft in den Wahnsinn treiben und Du dadurch Bewusstlos werden kannst.

eine-frau-in-der-badewanne
Kümmere Dich im Bad um die entsprechende Stimmung.

Zweitens denke an die Musik. Musik beruhigt, also wird es auch Deine gestressten Nerven lindern. Schalte Dir das was Du am liebsten hörst und worauf Du gerade Lust hast. Wenn Du entscheidest, dass es der richtige Moment für Hard Rock ist, warum nicht? Wenn Du jedoch lieber etwas Klassik hören möchtest, pass auf, dass Du in der Badewanne nicht einschläfst. 

Drittens – der Proviant. Ein hungriger Mann ist ein zorniger Mann. Sagt ein altes Sprichwort. Aber wer verbietet einem im Badezimmer zu essen? Niemand wird Dir vorsagen, wie Du zu leben hast! Wenn Du genau jetzt, in diesem Moment, Lust auf Chips oder Schnittchen bekommst, während Du in der Badewanne liegst, nur zu! Dein Heim SPA unterliegt ihren eigenen Gesetzen, die das Essen im Badezimmer einfach nicht verbieten.   

Als nächstes muss die Schönheitspflege eingeplant werden. Gesichtsmaske, Gurken für die Augen, Lotion für die trockenen Hautpartien. Volle Entspannung. Du liegst, duftest und spürst wie die Jahre weniger werden. Aber übertreibe nicht mit dem jünger werden, sonst krabbelst Du aus dem Badezimmer noch. Deine Lieblings-creme oder das schön duftende Schaumbad werden Dich relaxen, Deine Muskeln werden auf einmal entspannt, beruhigt und der ganze Alltagsstress verschwindet wie weggeblasen.

mit-gesichtsmaske-in-der-badewanne
Schönheitspflege wirkt oft Wunder.

Die körperliche Pflege ist nur die Hälfte des Badezimmer Erfolges. Das Geheimnis des Home SPA liegt in der Form des Zeitvertreibes. Wenn Du Dich als allererstes um Deinen Kopf und um Deine Gedanken kümmerst, wirst Du aus dem Bad als ein neuer Mensch herauskommen. 

Grübelhöhle, etwas für die Seele 

Das Bad ist nicht nur ein Platz wo Du Dich über Deine Hygiene sorgst und Deine physiologische Bedürfnisse erledigst. Die verbrachte Zeit im Badezimmer hat auch mit anderen Tätigkeiten zu tun, die sich sehr positiv auf Deine Psyche und Deine Laune auswirken. Das ist der Ort wo Du schnell und vor allem preiswert Deine Batterien wieder auflädst. Wie, verraten wir weiter?

Ein Großteil unserer Gesellschaft stellt sich den Badezimmerbesuch nicht ohne ein Lieblingsbuch vor. Nimm einfach Zeitschriften oder Bücher mit in die Badewanne und achte darauf, dass sie nicht nass werden. Es wäre schade das Buch nicht zu Ende lesen zu können. Wie angenehm ist es in Ruhe und Frieden zu lesen ohne, dass jemand irgendetwas von Dir will. Du kannst sogar ein kleines spezielles Wandregal im Bad aufhängen, damit jederzeit etwas interessantes zu lesen auf Dich wartet.   

mann-in-einer-badewanne
Das Lesen in der Badewanne gehört zu den liebsten Tätigkeiten, die wir gerne im Bad verrichten.

Auch nicht fremd ist Dir wahrscheinlich der Ideenreichtum, der während einer morgendlichen Dusche auf einmal einen übergeht. Wie viele brillante Ideen kann man sich vorstellen, während das erfrischende Wasser leicht von oben auf den Körper herunterläuft. Auf einmal findest Du die fehlende Antwort auf die Dich seit langem quälende Frage und die Lösung aller Probleme. Du stellst während einer Dusche den perfekten Plan auf, um die Weltherrschaft zu erlangen. Du entdeckst auf einmal unentdeckte Naturgesetze. Ein paar Minuten unter der Dusche und alles scheint klar und einfach zu sein. Kümmere Dich also auch um den Zustand Deiner Duschkabine. Lasse nicht zu, dass undichte Duschdichtungen Deine morgendliche Nirvana stört. Beseitige alle Hindernisse, entferne die hohe Duschwanne und baue Dir eine bequeme und schöne Walk in Dusche. Es reicht nur ein fertiges Duschboard und eine Ablaufrinne einzubauen und fertig ist der neue schöne Grübeltempel.  

Wenn Du ein Fan von verschiedenen Rätseln, Scharaden oder Puzzlespiels bist und jedes Kreuzworträtsel für Dich ein Kinderspiel ist – wird das Bad zu einem idealen Ort für jede mentale Kopfgymnastik sein. Sorge für ein paar Stifte, Blätter und jede Menge von Kreuzworträtseln und los gehts. Das grobe Badesalz massiert Deine Füße und Du löst entspannt das Rätsel eins nach dem anderen im Eiltempo. 

Freitag Abend in der Badewanne zu verbringen lieben auch alle Fans von Handarbeiten. Setze Dich in das angenehm duftende und warme Wasser, lege Dir ein gerolltes Handtuch unter dem Kopf und ab an die Arbeit. Problemlos kannst Du in der Badewanne häkeln, stricken oder Makramee knüpfen (HIER kannst Du darüber lesen). Alle diese Tätigkeiten kannst Du im Badezimmer verrichten, mehr noch, Du kannst sicher sein, dass Dein Hund oder Katze Dir die Seile nicht verknüpfen, niemand quatscht Dir am Ohr und Du lässt keine Masche fallen. Niemand schubst Dich, Niemand drängt, Niemand bringt Dich aus dem Gleichgewicht. 

mann-unter-der-dusche
Unter der Dusche gibt es die besten Einfälle

Auch das kleinste Bad kann problemlos die Rolle einer Entspannungsoase übernehmen. Noch vor ein paar Jahren war es undenkbar die vielen nützlichen Tätigkeiten zu verrichten, den wir uns im Bad heutzutage gerne widmen. Probiere es einfach aus und Du wirst immer öfter im Bad verschwinden, um Deine gute Laune und Dein Gleichgewicht wieder zu erlangen

Wasser mildert die Gemüter

Für alle Alltagssorgen, für die versalzene Suppe oder für den kalten und langen Winter. Als Heilmittel für die graue und traurige Wirklichkeit, empfehlen wir das Badezimmer. Liegend in der Badewanne oder stehend unter der Dusche, siehst Du die Welt in einer ganz anderen Perspektive. Die Wärme des Wassers schaltet Dich für eine gewisse Zeit ab. Du brauchst keine Alltagsprobleme zu lösen. Verschlossen in einem kleinen Raum, kannst Du Dich einfach Deinen Lieblingsdingen widmen. Das Bad schützt Deinen Körper und Deine Seele wie ein Brutkasten vor allen schädlichen Außenfaktoren. 

bad
Ein Schaumbad hilft gegen Alltagssorgen.

Du schätzt das Bad dafür, dass es das beste Versteck vor Deinen geliebten Hausbewohnern ist. Die langen Minuten abends, die Du im Bad verbringen kannst, gehören nur Dir allein. Du kannst sicher sein, dass alles was im Bad passiert, auf jeden Fall im Bad geheim bleibt. 

Deshalb auch ist dieser oft kleine und unscheinbare Raum so unheimlich wichtig. Hier kannst Du jederzeit der Herr der Stunde sein und sich der Entspannung und Meditation hingeben. Die nächsten Stunden gehören Dir, es sei denn, Dir geht das Wasser aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top