Tisch haben oder nicht haben? Das ist hier die Frage

Diese gewöhnliche Holzplatte auf einem einfachen Untergestell, spielt seit Jahrzehnten eine der wichtigsten Rollen in unserem Leben. Vor allem verbinden wir einen Tisch mit gemeinsamen Mahlzeiten unserer ganzen Familie. Egal in welchem Kulturkreis wir uns gerade befinden, wird der Tisch oft an vielen Feiertagen festlich gedeckt. Gerade an feierlichen Anlässen sammelt sich die ganze Familie beim Essen und verbringt die Zeit zusammen an einem Tisch. Die Symbolik der Einheitlichkeit eines Tisches ist allgemein unumstritten.  

Auch an Feiertagen machen die meisten Tische die größte Prüfung durch. Bei feierlichen Anlässen nämlich, müssen die Tische die meisten Gäste bewirten und den meisten Speisen standhalten. Jedes Jahr in den USA landet auf den meisten Tischen ein großer Vogel (der Truthahn) mit vielen verschiedenen Gemüsebeilagen. In Europa wird es nicht besser. An Weihnachten kommen Unmengen vor festlichen Speisen auf den Tisch zusammen mit einer fetten großen Ganz oben drauf. Wer würde das alles besser verkraften als ein großer solider Tisch.  

Den Tisch sehen wir öfters auch als ein riesiges historisches Symbol an. Auf dem bekannten Wandgemälde des Altmeisters Leonardo da Vinci “Das Abendmahl”, ist der Tisch der vierzehnte Protagonist des Gemäldes, an dem alle Aposteln zusammen mit Jesus vereint sind. Viele von uns, die mittelalterliche Rittergeschichten lieben, kennen die Tafelrunde von König Artus. Die runde Form des Tisches sollte die Gleichheit symbolisieren. Auch die berühmten Gespräche am Runden Tisch in Polen, die zwischen der kommunistischen Regierung und der Opposition geführt wurden, haben eine wichtige Rolle im Kampf um die Unabhängigkeit eines Landes gespielt. 

tisch-gemaelde-abendmahl
Das Abendmahl (italienisch: Il Cenacolo bzw. L’Ultima Cena) des italienischen Malers Leonardo da Vinci ist eines der berühmtesten Wandgemälde der Welt.

Schon seit immer hat dieses Möbelstück einen festen Platz in der Geschichte, Kunst oder auch in der Popkultur. Der Tisch war nicht nur bei den mittelalterlichen Meistermalern sehr wichtig. Wir konnten sehr oft verschiedene Tische in der TV-Kultserie über eine Gruppe von sehr bekannten Freunden bewundern. Dort hatte der Tisch zwei Funktionen. Erstens zum Tischfußballspiel und zweitens für gemeinsame Gespräche während dessen wichtige Entscheidungen getroffen wurden. Auch im Film “Scarface” oder “Narbengesicht” ist die klassische Szene mit einem riesengroßen Tisch im Vordergrund die wohl berühmteste.

Ein Tisch nicht nur im Alltag

Um die Tische dreht sich meistens unser ganzes Privatleben. Für jeden Familienmitglied spielt der Tisch eine andere Rolle. Die Form und der Zweck eines Tisches hängen sehr oft von der Größe und von den Bedürfnissen jedes einzelnen ab. Außerdem kann die Entscheidung, wo ein Tisch hingestellt wird, öfters auch schon von vornherein seine Rolle komplett verändern, was wir gleich herausfinden werden.   

Fangen wir mal an mit der wohl üblichen Stelle für ein Tisch im Haus, mit der Küche. Dort wird der Tisch hauptsächlich zum Essen von Mahlzeiten genutzt. Öfters dient er auch als Arbeitsplatte oder auch als Back- oder Schneidebrett. Seit Jahren wird es gesellschaftlich akzeptiert, dass unsere Mütter ihre Freundinnen erst einmal zum Kaffeeklatsch an den Küchentisch einladen. Nach einem Moment des Nachdenkens und den Worten der Mutter

‘Was werden wir denn so in der Küche sitzen’

… ziehen die Damen dann weiter an den mehr renommierten Ort, nämlich in das Wohnzimmer

freundinnnen-kueche-tisch
Alle wichtigen Themen werden oft am Küchentisch besprochen.

Die weiteren Klatsch Geschichten werden am Kaffeetisch im Wohnzimmer besprochen. Die Funktion eines Kaffeetisches setzt eigentlich eine Kaffeebecher und Tassen Ablage voraus. Nach dem Besuch der Freundin, dient der Kaffeetisch weiterhin als Ablage eines Buches, einer schönen Duftkerze oder eine kleine Topfblume. Für die Herren ist der Kaffeetisch meistens eine Ablagestelle für die Fernbedienung eventuell, zum Missfallen aller Ehefrauen, als eine Fußbank für die müden Beine. 

kaffeetisch-wohnzimmer
Eine Tischdeko ist oft genauso wichtig bei der Inneneinrichtung wie der Tisch selbst. Hier ein Beispiel für eine dezente Deko mit Kerzen und einer Blumenvase.

Der Tisch im Esszimmer ist ein wahres Schmuckstück. Genau dort spielen sich alle wichtigen Familienereignisse, Weihnachtsfeiern, Taufen und Festessens. Aber auch den kleinsten Hausbewohnern dient der Esstisch öfters mal dazu, um kleine handwerkliche Wunder herzustellen, zu puzzeln, Hausaufgaben zu erledigen oder auch, wenn Mama es erlaubt, eine Runde Tischtennis zu spielen. 

Für die etwas größeren Hausbewohner, die aus dem Kindesalter schon längst raus sind, wird der Esstisch das wichtigste Element eines romantischen Abendessens sein. Leckeres Essen, guter Wein, rote Rosen und das alles im Kerzenlicht. Für die etwas weniger Rührseligen unter uns, die ab und zu eine fette Party schmeißen, ist Table Dance gleichbedeutend mit Spaß verbunden. 

tisch-abendessen-romatisch
Ein Abendessen zu zweit. Ein quadratischer Tisch mit weisser Decke lädt perfekt dazu ein.

Unter dem Deckmantel der Nacht ist der Tisch für unsere Großeltern der perfekte Ort, um ein Mini-Casino zu schaffen. Pokerspiel, Remy oder Bridge mit den Nachbarn, ein Gläschen Kirschlikör und die ganze Nacht am Esstisch gehört den Spielern. Stattdessen am nächsten Tag können die Großeltern am selben Platz die süßen Enkelkinder mit Leckereien nach Omas Art bewirten. 

Ein Tisch, der auf jeden Fall alle Generationen verbindet, ist der Gartentisch. Wer von uns mag seinen Kaffee nicht am netten Sonntagmorgen im grünen Garten oder auf der Terrasse zu trinken, während die morgendlichen Sonnenstrahlen unser Gesicht umhüllen.  Auch später, an etwas kälteren Tagen, ist es durchaus angenehm, in einer warmen Decke umwickelt, mit einem heißen Himbeertee draußen zu sitzen und über den Sinn des Lebens nachzudenken. Darüber hinaus wird die Zeit durch Naturgeräusche und den Blick auf schöne Terrassenpflanzen noch angenehmer. 

tisch-garten-gartentisch
Für kleine Balkone wird ein zusammenklappbarer Holztisch ideal um Platz zu sparen.

Den Nachttisch kann in zwei Gruppen aufgeteilt werden: sowohl für die Minimalisten als auch für die Maximalisten. Laut vieler, sollte bei der Inneneinrichtung eines Schlafzimmers, Minimalismus herrschen, da es ein Ort ist, an dem wir uns ausruhen und deshalb auch nicht von unnötigen Dingen überwältigt werden sollten. Fangen wir mal an mit einem minimalistischen Beistelltisch, der nur aus einer einfachen Tischplatte und Tischbeinen besteht. Solch ein Nachttisch erfüllt perfekt die Funktion einer Ablage und gleichzeitig verwaltet ideal den Platzraum.

nachttisch-schlafzimmer-beistelltisch
Nachttisch mit einer Deko aus einer Blumenvase und einem traditionallem Wecker passt zu jeder Einrichtung.

Die Maximalisten unter uns werden wiederum sehr gerne zusätzlich eingebaute Schubladen sehen. Dort kann man durchaus nicht nur ein Handy oder ein Buch ablegen, sondern auch vieles nötige in den Schubladen verstauen, das nicht unbedingt dekorativ wirkt wie z. B. eine Handcreme, ein Brillenetui oder ein Ladegerät.

Zum Schluss noch ein Bonus für Euch – Ein Konsolentisch im Flur. Solch eine Tischart ist eine unheimliche Hilfe bei unseren Alltagstätigkeiten, wenn es um die Schlüsselsuche, Geldbeutel- oder Kopfhörer Suche geht. Wenn wir uns für so einen Flurtisch entscheiden, werden wir unnötig herumliegende Dingen auf jeden Fall vermeiden. Auf dem Konsolentisch können wir dann endlich Dekorationen wie Blumen, kleine Dekofiguren oder Lampen platzieren. 

konsolentisch-tisch-flurtisch
Schöne Objekte werden durch den Konsolentisch perfekt zur Schau gestellt.

Wie stelle ich einen Perfect match her?

Wir sind uns natürlich bewusst, dass außer den oben erwähnten Tischarten auch noch andere bestehen wie z.B. große Konferenz- und Bürotische aber sie stellen wir eher selten in unsere Häuser hin. Etliche Anwendungen von Tischen haben wir inzwischen kennengelernt. Lassen wir uns überlegen wie wir jetzt die uns bekannten Möbeln auswählen und hinstellen könnten. 

In einer schmalen Küche wird ein quadratischer Küchentisch, der an der Wand gestellt wird, perfekt passen. Wir können dazu ein paar Stühle hinstellen oder auch die wieder in Mode kommende Sitzbank. Wir empfehlen auch die Küchentische wieder in der Mitte der Küche hinzustellen. Sehr beliebt heutzutage ist auch, wie bei König Artus, die runde Tischform. Solch ein Tisch kann man wunderschön mit einer Vase mit frischen Blumen und einer in der Mitte hängenden Lampe im Industrie Look einrichten.    

tisch-kueche-tischbank
Was denkt Ihr über den Comeback einer Sitzbank?

Im Wohnzimmer, wenn wir kein Esszimmer besitzen, wird am besten ein großer, klassischer, rechteckiger Tisch hinpassen, der am Fenster Platz finden sollte. Dies hilft uns unsere Blicke nicht die ganze Zeit dem Fernseher zu widmen, sondern auch ab und zu den wunderschönen Ausblick draußen bewundern. Außerdem wird die Tischplatte sehr gut beleuchtet und stellt auch eine gute Arbeitsfläche dar. So aufgestelltes Möbelstück wird auch die Funktion, den Raum in zwei Teilen zu teilen, bestens erfüllen. 

tisch-esszimmer-raumbereich
Die Aufteilung eines Raumes in Teilbereiche kann durch gut angepasste Möbel stattfinden. Eine Kücheninsel funktioniert oft als ein Tisch und Arbeitspaltte in einem und ist perfekt für eine Raumaufteilung geeignet.

Die erste Teilfläche unseres Wohnzimmers wird das Esszimmer und die zweite Fläche wird zu unserem Erholungsbereich. Um die Aufteilung noch stärker zu betonen, können wir unter unserem Tisch einen Teppich hinlegen. Auf der Tischplatte stellen wir eine Blumenvase mit einem grünen Ast, den Du während Deines Waldspaziergangs mitbringst. Das A und O solcher Einrichtung wird eine Hängelampe sein, die man im zentralen Punkt oberhalb des Tisches aufhängen sollte. Prompt hat man eine Einrichtung geschaffen, wie aus einem Innenarchitektur Magazin!

Im Thema Esszimmertisch sind wir alle eher Traditionalisten. Wir sind der Meinung, dass solch ein Tisch in der Mitte stehen sollte, unbedingt in einer XXL-Größe, um die ganze Familie unterzubringen. Was untypische Lösungen in diesem Bereich betrifft, werden wir nicht helfen können, aber wir können durchaus eine sehr innovative und funktionelle Art und Weise präsentieren, wie man einen Raum während der Feiertage für etwa ein Dutzend Personen an einem Tisch gestalten kann, ohne den ganzen Raum überladen zu müssen. 

Wie kann man dies erreichen, ohne die jährliche Tradition Ersatzmöbel aus dem Keller zu holen?  Mit Stolz präsentieren wir Euch eine total innovative Idee. Ein Ausziehtisch mal ganz anders:

ausziehbarer-tisch-innovativ
Hier ein interessanter Vorschlag eines ausziehbaren Tisches.

Während jeglicher Familienfeste, wie z.B. Geburtstagsfeier oder einer Familien Grillparty, wird ein Gartentisch an den Sommertagen uns die Küche ersetzen und somit auch öfters zum zentralen Punkt eines Grillfestes werden. Ich glaube nicht, dass sich jemand vorstellen kann, an warmen Abenden in der Küche zu sitzen, wenn es eine Alternative eines Gartentisches geben kann.

Tagsüber stellen wir einen riesigen Ampelschirm dazu, und abends können wir eine romantische Lichterkette drüber hängen. Das Alles bewirkt, dass der Garten und unsere Terrasse zum Lieblingsplatz aller Hausbewohner werden. 

tisch-freunde-gemeinsame-zeit
Wer würde nicht gerne draussen mit seinen Nächsten einen sommerlichen Abend an einem so schön dekoriertem Gartentisch verbringen.

Viele Männer raten den Kauf des nächsten Tisches eher ab und bezeichnen es als unnötiges Gerümpel. Der Nachttisch oder Beistelltisch, über dem wir hier sprechen, wird oft ein Grund zum richtigen Streit beim Kauf dieses Möbelstücks. Da aber jeder weiß, wer das letzte Wort bei Möbelanschaffung hat, und wenn endlich ein Nachttisch im Schlafzimmer landet, stellt es sich heraus, dass man endlich einen Platz hat, um sein Lieblingsbuch, seine Uhr oder das Handy abzulegen. Es stellt sich auf einmal heraus, dass ein Beistelltisch keine so dumme Idee war. 

Die nächste Sache, die oft einen Streit anzettelt, ist ein Konsolentisch oder ein Flurtisch den viele Frauen vor allem als unabdingbar zu schätzen wissen. Am besten mit einem Spiegel, der oft oberhalb des Tischs angehängt wird und einer dekorativen Sitzgelegenheit. Den Sitzhocker werden vor allem Alle freundlich begrüßen, der allen beim Schuhe anziehen sehr behilflich sein wird. Ein Konsolentisch gehört zu den Möbelstücken, die den Eingangsbereich bestens markiert und Ordnung im Flur schafft

DYI Tisch – warum ist es besser einen selbständig gefertigten Tisch zu besitzen? 

Wir wir schon gesehen haben, spielen die Tische in unseren Häusern verschieden Rollen. Oft, aus welchen Gründen auch immer, werden die Tische unterschätzt. Dabei ist ihre Anwendung wirklich groß und die Aufstellungsmöglichkeiten sind enorm. Was sagt Ihr dazu, wenn man aus dem Tisch das wichtigste Möbelstück überhaupt macht? Was wäre es, wenn jeder Gast, der unser Haus besucht, direkt begeistert nach unserem Tisch fragen würde? Es ist machbar und nicht unbedingt schwer nachzuvollziehen. Stelle einfach Dein Tisch selber her – Do It Yourself!

famielie-vater-mit-kindern-kuechentisch
Eine Küche mit einem soliden und großen Küchentisch an dem Alle Platz finden ist der perfekte Ort um die ganze Familie beisammen zu haben.

Wir haben HIER in unserem Blogbeitrag über die Überlegenheit der selbstgemachten Geschenke geschrieben, aber sind wir auch genauso begeistert über DIY-Tische? Aber sicher doch!

Möbel mit Seele oder lieber Massenproduktion? 

Ihr denkt mit Sicherheit, dass es launisch von uns ist zu behaupten, dass Möbel von einer bekannten Möbelkette uns nicht unbedingt begeistern?  Wie ist es möglich? Jeder kann sich schnell und einfach ein Tisch aus der Möbelkette anschaffen aber um eine wirklich originelle Inneneinrichtung zu schaffen, dürfen wir auf keinen Fall nur auf Fertigprodukte zurückgreifen. Wichtig ist es den Räumen unseren eigenen und einmaligen Stil zu vergeben und solche einfachen Möbelstücke, wie z.B. einen Tisch selbstständig anzufertigen.   

Wisst Ihr, dass Tische ihren Inhabern ähneln? 

Wir haben auch etwas für die Ökofreaks und Recycling Fans unter uns. Wenn wir durch ein Wunder, irgendwie in den Besitz einer Seilrolle kommen, können wir daraus ganz einfach und schnell einen stabilen und runden Tisch anfertigen. Dazu brauchen wir nur etwas Heißkleber und ein Naturseil zum Umwickeln der Rolle.  Wir machen nicht nur selbstständig etwas Schönes und Nützliches, sondern tragen auch nicht zur Produktion von Abfall bei. 

tisch-aus-einer-seilrolle
Abhängig von der Größe können wir aus einer Seilrolle entweder einen runden Esstisch oder einen kleinen Couchtisch herstellen.

Beim Thema eines Naturseil zu bleiben, können wir noch eine andere Idee anbieten, um selbständig einen Tisch herzustellen. Wir brauchen einen alten Reifen, eine Sperrholzplatte, Heißkleber und ein Naturseil. Aus dem Sperrholz schneiden wir zwei gleiche Kreise aus, ungefähr in der Größe des Reifens. Jetzt kleben wir die Sperrholzplatten an beiden Reifenseiten und wickeln alles mit unserem Seil an. Dazu benutzen wir Heißkleber, um dem Ganzen noch zusätzlich Halt und Festigkeit zu verleihen. Fertig ist unser neuer DIY-Kaffeetisch.

Beinah fast klassisch, erscheinen Gartenmöbeln aus Europaletten. Diese Art von Gartensets sind momentan sehr angesagt und wesentlich billiger in der Anfertigung als schon fertige Möbelsets. Möbel aus Europaletten herrschen nicht nur unbedingt in unseren Gärten und auf unseren Terrassen. Sie werden immer mehr in unseren Häusern sichtbar. Kaffeetische aus Paletten weiß gestrichen mit angehängten Rollen und Glastischplatten präsentieren sich durchaus elegant und sehr modern.

naehmaschine-tisch
Das Untergestell von einer Nähmaschine passt perfekt zu einem Schreibtisch oder einem Konsolentisch.

Für alle unter Euch, die ein Herz für alte und restaurierte Möbel haben, werden mit Sicherheit ein Gefallen an einem Tisch mit Holzplatte mit dem Untergestell von einer alten Nähmaschine. Ein Ausflug auf den Dachboden im Haus unserer Großeltern wird sich bestimmt lohnen, um neue Schätze zu finden. Dann reicht nur etwas Schleifpapier, Farbe, Lack und bald können wir einem alten Tisch ein neues Leben schenken.

Alle Mann an Deck!  Kurs nehmen auf den schönsten Tisch der Welt 

Vielleicht ist ein selbstgemachter Tisch der Beginn eines großen Abenteuers mit Do It Yourself und eine gute Möglichkeit, die ganze Familie mit handwerklicher Zusammenarbeit daran zu beteiligen. Jeder wird in der Lage sein, über die Bedürfnisse und Anforderungen, die man an den Tisch stellt zu sprechen und die dann zu verwirklichen. Somit verbringen wir die gemeinsame Zeit zusammen mit unseren Nächsten. Ihr werdet bald sehen, dass es riesig viel Spaß bereitet und die ganze Familie gleich nach einem neuen gemeinsamen DIY-Projekt nachfragen wird. 

tisch-tischkufen-aus-stahl
Eine Holzplatte und Tischbeine aus Stahl passen zu fast jeder Einrichtung, Trotz der stabilen und robusten Materialien verleiht die ganze Konstruktion Leichtigkeit.

Dank DIY sind wir im Stande aus Stoffen wie Stahl, Holz oder Glas die Möbel unserer Träume anzufertigen. Um Streit in der Familie aus dem Weg zu gehen, wenn es um das Material geht, können wir ein paar Materialien miteinander verbinden. Eine heutzutage sehr angesagte Verbindung stellen Tischbeine aus rohem Stahl und eine Tischplatte aus natürlichem Holz. 

Bei einem DIY-Tisch verbinden wir die verschiedenen Materialien und Strukturen, planen die ideale Länge unseres Tisches und versuchen alle Bedürfnisse unserer Familienmitglieder zu verwirklichen. Dazu genügt es oft, die Tischbeine breit genug voneinander zu positionieren und die Tischplatte auf eine entsprechende Länge zuzuschneiden.

Der Tisch – eine Holzplatte auf vier Beinen – oder doch etwas mehr?  

Ein Tisch spielt seit Jahrzehnten eine wichtige Rolle im Leben der Menschen. Ein Tisch begleitet uns im sowohl im Alltag als auch bei vielen festlichen Anlässen. Fast jeden Tag nutzen wir Tische sowohl zu Hause als auch in der Arbeit oder Schule. Ein Tisch ist eines der wichtigsten Möbel in unseren Wohnungen aber auch ein echtes Popkultur-Symbol.

tisch-das-wichtigste-moebelstueck-im-haus
Der Tisch – eines der wichtigsten Möbelstücks in unseren Wohnungen.

Unabhängig von Zweck, Form, Größe und Raum, in dem er steht, kann ein Tisch jahrelang dienen und seinen Zweck erfüllen. Ein selbstgemachter Tisch passt sich dem Stil der Hausbewohner an und wirkt auf jeden Fall sehr originell, denn Du kannst mit Sicherheit immer behaupten, dass Dein Tisch Einzigartig in seiner Art und Weise ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top