Sockelleisten – alles was Du über Leisten in der Inneneinrichtung wissen solltest?

Die Wände bestrichen, Fliesen gelegt, Türen eingesetzt, sogar der Boden ist schon vorbereitet. Es wird Zeit auf das Sahnehäubchen – die Sockelleisten. Weißt Du schon welche Du wählen wirst und worauf muss man achten? Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst und weisen hin was Du bei der Wahl von neuen Sockelleisten beachten solltest. 

haus-renovierung-mdf
Sockelabschlussleisten, schlicht dezent und einfach unscheinbar spielen eine durchaus wichtige Rolle bei der Inneneinrichtung.

Sockelabschlussleisten, schlicht dezent und einfach unscheinbar spielen eine durchaus wichtige Rolle bei der Inneneinrichtung. Sie sind dafür verantwortlich, dass jeder Schlupfwinkel Deiner Wohnung ästhetisch aussehen wird. Weiterhin helfen sie sehr Sauberkeit im Haus zu erhalten. Kleine Staubpartikel oder Insekten sollten nicht in den Spalt zwischen der Wand und dem Boden unterhalb der Bodendielen hineingelangen. Wenn Du über viele Jahre hinweg einen soliden und schönen Boden haben willst, wähle unbedingt passende Sockelleisten

Die Wahl richtiger Abschlussleisten ist nicht so einfach wie man denkt. Dutzende von Farben, Unterschiede im Material, in der Qualität und viele verschiedene Längen und Größen, da können beim Kauf viele Zweifel aufkommen.

Fast jede Leiste unterscheidet sich voneinander in der Montage und die Eigenschaften des Materials aus welchem sie hergestellt sind erschweren noch die Wahl, welche wir für das Bad und welche für das Wohnzimmer nehmen sollen. Im Bezug darauf, dass im Kopf zu viele Fragen herumwirbeln, haben wir einen kleinen Ratgeber über die Sockelleisten vorbereitet.  

Die Klassischen – Sockelleisten aus MDF 

Der Hit der letzten Saison waren die Sockelleisten aus MDF (Medium-Density Fibreboard). Die Mitteldichte Holzfaserplatte ist feuchtigkeitsresistent und besticht durch eine hohe Beständigkeit. Dank der Grundierfolie gewinnen unsere Sockelleisten an Stoß- und Kratzfestigkeit, sie werden auch UV-Lichtecht. Dank der vielen Eigenschaften ist die Reinigung der Leisten kinderleicht. Sie verfärben oder vergilben nicht und erfüllen jahrelang ihre Rolle.

sessel-sockelleisten-mdf
Der Hit der letzten Saison waren die Sockelleisten aus MDF

Welche wähle ich aus? 

Weiß, mit einfachem Profil, eventuell mit einer dezenten Profilierung im oberen Bereich der Leiste, passt zu jeder Bodenoberfläche. Moderne, minimalistische oder klassische in einem renovierten Bürgerhaus – weiße Sockelleisten sehen einfach überall hinreißend aus. Dank ihrer unkomplizierten Form und der weißen Farbe können die Leisten sowohl auf Lamellenböden als auch Fliesen oder PVC installiert werden. 

Je nach gewünschter Wirkung, kannst Du die Leiste in verschiedener Höhe wählen. Schmale Räume wie ein Flur oder eine Diele werden perfekt mit höheren Sockelleisten aussehen. Das höhere Profil verleiht viel mehr Eleganz und der Raum wirkt optisch viel höher. Das Wohn- oder Schlafzimmer gehören zu den Räumen, die man doch mehr repräsentativ gestaltet, deshalb werden hier bestimmt Leisten mit einer dezenten Profilierung besonders gut passen. Diese verzierten Abschlussleisten sehen viel schicker aus als die einfachen Modelle. 

mdf-modernes-wohnzimmer
Weiße Sockelleisten sehen einfach überall hinreißend aus.

Wie montiere ich es?  

Die Montage der Sockelleisten ist wirklich kinderleicht. Du kannst sie einfach mit einem Montagekleber an die Wand kleben. Eine andere Montagemöglichkeit bieten spezielle Befestigungsclips, die man erstmals an die Wand montiert und danach die Leiste in vorbereitete Rillen im Profil einschieben kann. 

Sehr oft besteht das Problem mit dem Verbinden der einzelnen Leisten miteinander. Im Fall von Sockelleisten aus MDF gibt es diese Schwierigkeit nicht. Dazu kann man sehr bequem die quadratischen Ecktürme verwenden, die man zwischen die Abschlussleisten montiert.

Vorteile einer MDF SockelleisteNachteile einer MDF Sockelleiste
1. universelle Anwendung. 
2. UV-Lichtecht.
3. Klassisches Design. 
4. Möglichkeit der perfekten Anpassung.
1. Ist nicht elastisch. 
2. Die Montage muss sehr präzise durchgeführt werden.
3. Höherer Preis bei Leisten aus anderen Materialien.

Universell – Sockelleisten aus PVC

Die wohl bekannteste und meistverwendete Sockelleiste, die man in Räumen verwendet, ist das Leistenprofil, das man aus PVC herstellt. Diese Leiste ist in Dutzenden Farbvarianten erhältlich, leicht zu montieren und sehr preisgünstig. Sie ist immer wieder ein Bestseller dank vieler Vorteile, die PVC bietet. 

Vor allem kann man die Leisten ideal an jede Bodenart anpassen. Wähle zu einem Linoleum die richtige Abschlussleiste aus PVC in der gleichen Bodenfarbe. Wenn Du ein Parkett. Holzboden oder holz Boden mit Parkett oder holzimitierte Bodendielen besitzt, wähle eine Abschlussleiste, die einer konkreten Holzart ähnelt. 

sockelleisten-aus-pvc-flur
Erhältlich sind sie in vielen Farbvarianten. Egal für welchen Boden Du Dich entscheidest, man kann sie problemlos in jeden Innenraum anpassen.

Sockelleiste aus PVC und ihre Vorteile 

Die Sockelleisten aus PVC sind vor allem für diejenigen, die praktische Lösungen lieben. Vorteilhaft ist bei diesen Leisten, dass sie sehr universell sind. Erhältlich sind sie in vielen Farbvarianten. Egal für welchen Boden Du Dich entscheidest, man kann sie problemlos in jeden Innenraum anpassen.

Weiterhin kann man solche Abschlussleiste sehr einfach sauber halten. Es reicht die Oberfläche mit einem feuchten Tuch abwischen. Du brauchst dazu keine starken Reinigungsmittel und auch nicht zu scheuern. Dank der glatten Oberfläche dringt der Schmutz überhaupt nicht in die Leistenstruktur hinein.

Ein großer Vorteil dieser Lösung ist die Leistenkonstruktion. Die Sockelleiste ist sowohl oben als auch unten leicht profiliert und dadurch passt sie sich auch den nicht so ganz ebenen Böden perfekt an. Dank dessen, kannst Du alle Spalten zwischen der Wand und Boden ideal beseitigen, was wiederum vor Schmutz schützt. Weiterhin präsentieren sich die Abschlussleisten sehr ästhetisch aus nivellieren alle Unebenheiten. 

sockelleisten-pvc
Dank dessen, kannst Du alle Spalten zwischen der Wand und Boden ideal beseitigen, was wiederum vor Schmutz schützt.

Wenn Du nicht weißt, was Du mit lästigen Kabeln machen sollst, die auf dem Boden Deines Zimmers herumliegen, empfehlen wir eine Abschlussleiste aus PVC zu verwenden. Sie ist mit einem besonderem Kabelkanal ausgestattet, wo alle Kabel versteckt werden können. Dadurch sind sie vor Beschädigungen geschützt und verunstalten nicht die ganze Einrichtung. 

Montage und Zubehör 

Die Montage und Installation der Sockelleisten aus PVC ist wirklich kinderleicht. Die Montage wirst Du allein ohne Hilfe selbst erfolgreich ohne spezielles Werkzeug durchführen. Die wohl sicherste Montagemethode sind Schrauben. Je nach der Wandfläche, wähle selbst den passenden Dübeln und montiere die Leistenprofile, anhand einer Schraubmaschine, einfach an die Wand.  Die Anbringung kannst Du auch dank eines Leistenklebers durchführen. 

Der wohl größte Vorteil dieser Sockelleisten aus PVC ist die Schneidbarkeit. Passe die Länge der Leiste an die Wand und schneide es mit einer Schweifsäge zu. Die Produzenten haben eine Reihe an Verbindern, Innen- und Außenecken und verschiedenen Endstücken vorbereitet, damit man alles ästhetisch miteinander verbinden kann. Da die Leisten einfach aufgesteckt werden, brauchst Du keine große Kraft und keine fachlichen Werkzeuge für die Montage benutzen, um die Sockelleisten zu installieren, kürzen, abschließen oder miteinander verbinden. 

Das flexible Leistenband für Spezialaufgaben 

In jedem Haus, bestimmt auch in Deinem, findet sich eine Oberfläche oder ein Raum, der zu den sogenannten “schwierigen” gehört. Hier kann auch der Boden gemeint werden aber nicht nur. Wie sichere ich eine Fensterbank ab? Was ist mit dem Bad, indem überall Feuchtigkeit herrscht? Die Antwort wird wahrscheinlich in dem elastischen Abschlussleistenband liegen. 

Oft unterschätzt, verachtet und nur sporadisch als erste Wahl gekauft, ist die Weichsockelleiste eine hervorragende und extrem universelle Lösung. Hergestellt aus PVC Kunststoff, ist meistens in zwei Versionen verfügbar – selbstklebend und ohne Montagekleber.  Extrem widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse, bietet buchstäblich überall einen perfekten Abschluss. 

weichsockelleiste-schwarz
Das elastische Leistenband wird in Dutzenden von Farbvarianten produziert. Somit kannst Du sowohl einen starken Akzent setzen als auch die Leiste perfekt farblich an den Boden anpassen.

Wo montiere ich die Weichsockelleiste? 

Das flexible Profil ist meistens in den Größen 32 x 23 mm oder 50 x 20 mm erhältlich. Es eignet sich perfekt als Abschluss von jeder Bodenart. Dielen, PVC Boden oder Fliesen – zu allen Böden kannst Du die Weichsockelleiste ideal anpassen. Das elastische Leistenband wird in Dutzenden von Farbvarianten produziert. Somit kannst Du sowohl einen starken Akzent setzen als auch die Leiste perfekt farblich an den Boden anpassen.    

Die elastische Weichsockelleiste ist ideal für den Einsatz an Orten wie die Küche. In Räumen wo oft der Fußboden nass und mit verschiedenen Essensresten beschmutzt ist, wird eine Bodenabschlussleiste unabdingbar. Die Sockelleiste aus PVC ist sehr widerstandsfähig und UV resistent. Dank dessen verformt und vergilbt sie nicht. Du wirst jahrelang eine schöne, leicht zu Reinigen und farbfrische Abschlussleiste besitzen und brauchst Dir keine Sorgen machen, dass Deine Küche mit der Zeit dadurch unästhetisch wird. 

weichsockelleiste-fuer-das-bad
Flexible Weichsockelleiste aus PVC für spezielle Aufgaben

Dank dessen, dass das Profil sehr flexibel ist, kannst Du mit der Sockelleiste erfolgreich zwei verschiedene Bodenarten miteinander verbinden. Diese Lösung scheint besonders hilfreich, wenn Du eine offene Küche hast, die in das Wohnzimmer übergeht. Bei der Wahl von verschiedenen Bodenoberflächen, entsteht oft das Problem wie man diese beiden Flächen verbinden soll. Die selbstklebende Weichsockelleiste in Form eines Bandes erledigt das problemlos. 

In unserem Onlineshop gibt es auch eine flexible Weichsockelleiste aus PVC, die für spezielle Aufgaben geschaffen wurde. Ihr Profilgröße von 18 x 18 mm eignet sich hervorragend vor allem in Sanitärräumen. Ihr weißer Farbton passt perfekt zu hellen Fliesen. Die sanitäre Sockelleiste hilft sehr gut die Sauberkeit zu erhalten, verhindert, dass Feuchtigkeit unter den Boden gelangt und hält Ihr Badezimmer über viele Jahre hinweg in gutem Zustand. 

Die flexible Sockelleiste aus dem widerstandsfähigem PVC eignet sich perfekt auch zum Abschließen jeglicher Art von Nischen, wie z.B. Fenster. Du kannst sie auch ideal als Küchenabschlussleiste verwenden. Sie bildet ein unüberwindbares Hindernis für Feuchtigkeit, Staub und Ungeziefer und wird Deine Möbel jahrelang schützen. 

Die Montage der flexiblen Weichsockelleiste ist kinderleicht 

Die Montage der Weichsockelleiste dauert buchstäblich nur ein paar Minuten und es ist schwer, sich eine einfachere Installation vorzustellen. Wenn Du die selbstklebende Version auswählst, reicht es nur die Leiste mit einer Schere entsprechend zuzuschneiden. Jetzt reicht es nur das Sicherheitspapierband ablösen, an die Oberfläche fest andrücken und fertig.  

Jederzeit kannst Du ein beschädigtes Leistenteil einfach austauschen und brauchst Dir keine Sorgen zu machen, dass es farblich abweicht. Das zusammengerollte Band nimmt nicht viel Platz ein und lässt sich deshalb sehr leicht aufbewahren. Aus dem Baumarkt kannst Du es einfach in einer einfachen Tragetasche transportieren. 

pvc-weiche-sockelleiste
Wenn Du die selbstklebende Version auswählst, reicht es nur die Leiste mit einer Schere entsprechend zuzuschneiden.

Der Erfolg liegt im Detail 

Vergiss nicht, dass während einer Renovierung über jegliches Detail denken sollte. Wenn nur ein einziges Detail in der Inneneinrichtung fehlt, kann die ganze Arbeit zu Grunde gehen. Sockelleisten sind nicht nur für die Ästhetik verantwortlich. Es ist eine Lösung, die vor allem unseren Fußboden schützen soll. Wasser, Staub und Insekten sind nur ein paar Gefahren, die Deiner Wohnung gefährden können.

kuchenleiste-real
Ob es PVC oder MDF sein soll – Du selbst bestimmst welche Leiste für Dich die ideale sein wird.

Auf dem Markt haben wir eine Riesenauswahl von Fußbodenleisten. Bestimmt findest Du für Deine Räume die richtige Lösung. Du kannst nicht nur den Farbton auswählen, sondern auch entscheiden aus welchem Material die Sockelleisten hergestellt sind. Ob es PVC oder MDF sein soll – Du selbst bestimmst welche Leiste für Dich die ideale sein wird.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top