Baumwollseil, Jute-Seil oder PP-Seil – Die beliebtesten Seile und ihre Anwendung

Seile zeichnen sich vor allem durch ihre vielfältige Nutzung aus. Je nach Art und Weise, erfüllen sie ihre Funktionen sowohl im Privatbereich als auch in der Industrie. Die Entwicklung vieler Sportdisziplinen wie z.B. Segeln oder Climbing ist ohne Seile kaum vorstellbar. Durch die universelle Verwendung haben wir oft ein großes Problem bei der Wahl des passenden Seils. Deshalb stellen wir Ihnen drei beliebteste Seile vor. Wir beschreiben kurz ihre Charakteristik und ihre Einsatzmöglichkeiten.

Seilendeko
Deko-Idee aus Naturseil

Seil aus Polypropylen (PP-Seil) – Das Seil, das nicht versinkt

Das Seilflechten ist eine Kunst, die ein enormes Wissen über den Seilaufbau, die Anwendung und vor allem Rohstoffe erfordert. Das beständige und elastische PP-Seil ist eine technologische Neuheit, die dazu geführt hat, dass Kunststoffe mit speziellen Eigenschaften in den Vordergrund gestellt wurden.

Seile aus Polypropylen und ihre Anwendung
Anwendungsvielfalt der Polypropylen Seile

Das Geheimnis der Kunstfaser

Zur Herstellung von einem Polypropylen Seil werden synthetische Fasern genutzt. Diese Fasern sind für die speziellen Eigenschaften eines PP-Seils wie z. B. Beständigkeit gegen Säure, Basen, UV-Strahlen oder Lösungsmittel verantwortlich. Witterungsbedienungen haben keinen Einfluss auf diese Seilart. Die besten Arbeitsbedingungen für ein PP-Seil herrschen in einer Umgebung mit einer Temperatur von weniger als +70°C sein. Bei einer Temperatur von mehr als +140°C beginnt das Seil weich zu werden.

Warum ein „Segelseil”?

Das Polypropylen Seil (auch: Segelseil, PP-Seil oder das „nichtsinkende“ Seil genannt) ist vor allem durch seine spezielle Eigenschaft bekannt: Keine Reaktion mit Wasser. Was bedeutet es in der Praxis? Das geflochtene Polypropylen Seil schrumpft nicht im Wasser und nimmt kein Wasser auf. Frei schwimmt es auf der Oberfläche, deshalb wird es gerne als Anlege- oder Schlepptau genutzt. Es lohnt sich zu wissen, dass alle in unserem Onlineshop erhältlichen PP-Seile eine UV-Stabilität (100 kLy) besitzen. Dadurch wird ihre Beständigkeit gegen Sonnenstrahlung erheblich gesteigert.

Segelseil
PP-Seil als Segelseil

Die Anwendung

Die „schwimmfähigen” Seile sind besonders beim Segeln und allen Wassersportlern beliebt. Die Anwendungsliste ist aber viel umfangreicher. Ein geflochtenes Seil aus Kunstfasern funktioniert sowohl im privaten Haushalt z. B. als Wäscheleine oder Hundeleine als auch im Transport oder in der Industrie z. B. für Sicherung einer Ladung.

Wie stelle ich eine Hundeleine her? Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Für eine standardlange Hundeleine von 150 cm, schneiden Sie das Seil auf der Länge von 185 cm zu. Die zusätzlichen 35 cm werden für das Umschlagen des Seils nötig. (5 cm für die Klemme und 5 cm für den Karabinerhaken). Des Weiteren brauchen wir 25 cm für den Händegriff (5 cm für die Klemme und 20 cm für den Händeumfang).
  2. Als erstes befestigen Sie zwei Klemmen an beiden Seilenden. Den Karabinerhaken befestigen Sie dann als nächstes an ein Seilende und eine geschweißte Metallöse an das andere Ende.
  3. Mit Hilfe eines Lötkolbens schweißen Sie die Schlaufe mit dem Karabinerhaken an ein Seilende. Zeichnen Sie auf Ihrer Arbeitsunterlage die Schweißstelle. Die Lötstelle sollte immer etwas kleiner als die Klemmlänge sein. Wiederholen Sie den ganzen Prozess am anderen Seilende.
  4. Fädeln Sie die Klemme durch die abgekühlte Schweißstelle ein. Versuchen Sie die Klemme so nah wie möglich an der Schweißstelle zu befestigen. Benutzen Sie dazu am besten einen Steigbügel. Ziehen Sie den Steigbügel an das Ende der Klemme, legen Sie ihn in beide Ösen und drücken Sie beide fest zu.

Die Hundeleine aus dem Segelseil ist fertig!

12 Größen, 4 Farben

In unserem Onlineshop finden Sie geflochtene PP-Seile in vielen Größen und in 4 Farbvarianten: weiß, schwarz, gelb und blau. Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne bei der Wahl eines entsprechenden Modells.

PP Seile verschieden Arten
Farbenvielfalt der PP-Seile

Baumwollseil – 100% natürlich

Sie suchen ein Seil, dass nicht nur beständig ist, sondern sich auch schön präsentiert? Wir haben etwas Passendes für Sie! Das handgedrehtes, cremefarbiges Naturseil verbindet Ästhetik, solide Herstellung und Beständigkeit miteinander. Das Seil wird sehr gerne für Raumgestaltung als Dekoration genutzt, aber auch in der Schifffahrt z. B. auf einer Yacht oder im Transport.

Baumwollseile Makrama
Makrama aus Baumwollseil

Baumwollseile und Tauwerk: Eigenschaften

Die in unserem Shop erhältlichen Baumwollseile sind aus Naturfasern gefertigt, handgedreht und 3-schäftig geschlagen. Die Seile sind umweltfreundlich und biologisch abbaubar. Als ein geschmeidiger und weicher Stoff ist Baumwolle sehr hautfreundlich. Wie jedes Seil aus Naturfasern lässt sich ein Baumwollseil sehr gut färben. Es weist eine hohe Wasseraufnahme auf, verhärtet aber durch den Einfluss von Feuchtigkeit nicht. Die Elastizität jedes Baumwollseils hängt von seiner Größe ab. Je stärker das Seil, desto weniger flexibel.

Baumwolle – Ein Seil aus Baumwollfasern ist hell, fast weiß. Das Naturseil ist weich und elastisch. Es ist sehr geschmeidig, hautfreundlich, mit einer weichen Oberfläche und einem angenehmen Duft. Beim Kontakt mit Wasser muss hier bemerkt werden, dass unsere Baumwollseile, unter dem Einfluss von Feuchtigkeit, nicht verhärten. Sie weisen eine hohe Wasseraufnahme auf (bis zu 30% ihres Gewichtes).

Ein Seil – viele Möglichkeiten

Helle Farbe, glatte Oberfläche und ästhetisches Aussehen sorgen dafür, dass ein Baumwollseil sehr gerne für Raum- und Gartengestaltung oder für handgefertigte Dekorationen genutzt wird. Es ist ein untrennbares Element der beliebten marinistischen Innenraumgestaltung. Gepolsterte, mit Seil umwickelte Sitzhocker, Wanddekore mit Seilverzierungen, Spiegel- und Bilderrahmen, runde Esstischunterlagen oder Badezimmerteppiche… Das sind nur ein paar Vorschläge für die dekorative Nutzung unseres Baumwollseils. Die Anwendungsliste kann durchaus länger sein. Alles hängt von Ihrer Fantasie ab.

Baumwollseile und Tauwerk sind außerdem sehr oft in der Schifffahrt, Landwirtschaft, im Transport oder Bauwesen genutzt. Trotzt der hohen Beständigkeit der Seile aus Baumwolle sollten diese jedoch nicht zur Absicherung von schweren Lasten dienen.

Seile aus Baumwolle Anwendung
Baumwollseile und ihre Anwendung

Wie wähle ich das passende Seil?

In unserem Onlineshop sind Baumwollseile und Schnüre von 6 mm bis 40 mm Stärke erhältlich. Alle unsere Seile besitzen die gleiche Struktur (sind dreifach geschlagen) und die gleiche Farbe. Sie wissen nicht, für welche Sie sich entscheiden sollen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter. 

Juteseil – ökologisch und nützlich

Jute ist ein Rohstoff, der aus Bangladesch stammt. Ein sehr robustes Produkt mit einer hohen Verrottungsfestigkeit. Das Juteseil ist mit Petroleum imprägniert. Es wirkt nicht hautreizend, fußelt nicht und ist sehr witterungsbeständig. Unser Juteseil wird ausschließlich aus biologisch abbaubaren Naturfasern hergestellt und ist somit komplett umweltfreundlich. 100% Naturseile wie z. B das Juteseil besitzen eine breite Anwendungspalette: Von Schwerlasttransport über Schifffahrt bis hin zu Innenraumgestaltung. Wir bieten ein großes Sortiment von Seilen mit traditionellem Aussehen, hoher Beständigkeit und ästhetischer Fertigung.

Juteseil und ihre Anwendung
Lampendeko aus Naturseil

Anwendung

Durch ihre außergewöhnliche Ästhetik sind Seile aus Naturfasern sehr oft als Dekorationselemente genutzt. Sehr gerne verwenden wir das Naturseil für unsere DIY Projekte. Handgemachte Juteelemente in der angesagten Hochseethematik werden heutzutage gerne für alle Haus und Gartengegenstände des täglichen Gebrauchs genutzt. Hier kann Sie nur Ihre Fantasie begrenzen.

Seil aus Jute
Blumentöpfe aus Jute

Des Weiteren sind lange und dicke Juteseile sehr oft als Tauwerk beim Segeln angewendet. Ihren Einsatz finden sie auch im Bauwesen, Transport, in der Landwirtschaft oder Forstwirtschaft. Deshalb haben wir die Möglichkeit vorbereitet, die Seilstärke (Durchmesser) an die konkrete Anwendung anzupassen. Das umfangreiche Sortiment erleichtert die Wahl eines passgenauen Modells. Dabei müssen wir beachten, dass sich die Flexibilität des Juteseils mit der Seilstärke ändert. Je dicker das Seil desto, weniger elastisch, aber auch robuster und widerstandsfähiger ist es.  

Natürliche Rohstoffe – weiterhin sinnvoll und ökologisch

Von der Schwerindustrie bis hin zu privatem Haushalt – Naturseile wie z. B. Juteseile überzeugen durch ihre enorme Vielfältigkeit. In vielen Situationen bewähren sie sich genauso gut wie Schnüre und Seile aus Kunstfasern. Dadurch decken sie das heutzutage wichtige Thema der Ökologie ab. Die biologisch abbaubaren Naturfasern und ihre Recyclingmöglichkeit machen die Juteseile zu einem universellen Produkt.

Juteseil ein Naturseil
Juteseil als Geländer

Alles, was das Herz begehrt

Die vorgestellten Seilarten und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind nur ein Probeteil dessen, was man aus den Seilen vorbereiten kann. In unserem Shop haben wir alle Seile nach Stärken, Längen und Farben aufgeteilt. Sie können sowohl ein 1 m langes Seilstück als auch eine 50 m lange Rolle kaufen. Wählen Sie eine optimale Menge und passen Sie diese an Ihren Bedarf an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top