10 Gründe warum wir Weihnachten lieben

Weihnachten feiern wir nur einmal im Jahr. Abgesehen davon, dass in den Medien die Weihnachtszeit anfangs November beginnt und bis Heiligabend dauert, beginnt für uns alles mit dem ersten Weihnachtsstern am 24. Dezember. Aber was beginnt eigentlich? Und worauf warten wir das ganze Jahr über? Warum lieben wir eigentlich Weihnachten?

weihnachten
Hand hoch wer Weihnachten nicht mag?

Am Anfang müssen wir uns die Frage stellen, ob wir Weihnachten überhaupt mögen. Die meisten von uns werden es kaum erwarten, aber es gibt auch solche, die die Weihnachtszeit nicht unbedingt mögen.  Nach einer kurzen Recherche, bezüglich dieses Textes, wofür jeder von uns Weihnachten mag, gaben widersprüchlich auch Weihnachtsgegner mindestens einen guten Grund warum sie auf Weihnachten doch ein bisschen warten. 

Ja, wir wissen, dass Dich die Werbung mit dem Nikolaus im Hintergrund jedes Jahr nervt. Zum Wahnsinn bringt Dich der weltberühmte Weihnachtssong, der immer wieder im Radio läuft. Vor Weihnachten bis Du schon so müde, dass Dein innerlicher Grinch herausschaut. All diese Symptome des vorweihnachtlichen Fiebers fallen erst am Heiligabend ab. 

Du setzt Dich an den beladenen Weihnachtstisch, neben Deinen Nächsten, die bei Dir ein Lächeln hervorrufen. Erst dann füllst Du das weihnachtliche Glücksgefühl, das Dich übergeht. Erst jetzt beginnt das drei Tage Fest und wenn’s gut läuft, geht Deine Arbeitspause bis zum Neujahr hin. Jetzt können wir die Diskussion beginnen warum jeder von uns, ohne Ausnahme, Weihnachten einfach liebt.   

Gratis Feiertage 

Wenn Du Deine Urlaubstage schlau einplanst und Dein Chef positiv Deinen Urlaubsantrag bewertet, kannst Du schon ab dem Heiligabend bis hin zum Neujahr frei haben. Denke was Du die freien Tagen über alles erledigen kannst. Wir haben direkt Tausend Einfälle was wir tun können. Einen Waldspaziergang machen, endlich die auf die Seite gelegten Bücher lesen, die beste Freundin aus der Kindheit besuchen oder Familienkinobesuch. Alles worauf Du in diesem Jahr nie Zeit hattest, kannst Du jetzt nachholen!

schnee-engel
Während der Weihnachtszeit findest Du auch Zeit nur für Dich.

Genau deshalb liebst Du Weihnachten, weil es auf einmal klar wird, dass Du endlich mal Zeit nur für Dich hast. Die Zeit, die immer wieder fehlte. Das Haus ist fertig geputzt, alles ist gekocht und vorbereitet, die Kinder haben Ferien und sind zu Hause, alle zusätzlichen Kurse und Veranstaltungen haben eine Weihnachtspause und Du braucht nirgends zu eilen. Du brauchst nicht aus dem Haus zu gehen und nirgendwo zu hetzen. Nutze die weihnachtliche Pause und lade Batterien auf, denn schon am 2. Januar geht’s wieder los und Du fällst wieder in das Alltagsleben wieder hinein. 

Warme und duftende Weihnachtsmärkte 

Weihnachtsmärkte werden von uns jedes Jahr sehnsüchtig erwarten. Da wir immer seltener weiße Winter haben, muss man die weihnachtliche Stimmung auf eine andere Weise aufbauen. Bei Klängen der bekannten Weihnachtslieder, erledigt der schöne Lebkuchenduft und der angenehm warme Glühwein die Arbeit schon ganz gut.  

Genau deshalb liebst Du auch Weihnachten. Wegen den Spaziergängen durch die schön beleuchteten Straßen. Auch wegen den schön duftenden und geschmückten Weihnachtsbäumen. Wegen dem leckeren Zimt und Gewürznelken Glühwein.

weihnachtsmarkt
Weihnachtsmärkte stärken die vorweihnachtliche Freude

Zögere nicht, reserviere ein Wochenende mit Freunden oder Familie auf dem Weihnachtsmarkt. Dort wirst Du mit Sicherheit das vorweihnachtliche Klima wiederfinden. 

Kitschig auf jeden Fall erwünscht 

Hast Du bemerkt, dass die Weihnachtszeit eine der wenigen Situationen ist, wo Kitsch allgemein geduldet wird? Mehr noch, er ist oft auch sehr erwünscht. Niemand meckert über rote Pulver mit leuchteten Rentiernasen. Niemanden stört ein aufblasbarer Nikolaus vor dem Haus oder die funkelnden LED Lichterketten auf der Fassade. Nur einmal im Jahr hat niemand was dagegen. 

hunde-im-nikolausanzug
Wenn Weihnachten, dann für alle

Du liebst Weihnachten mit Sicherheit auch wegen ihres weihnachtlichen Glanzes. Dafür, dass es auch in der dunkelsten Straße auf einmal wieder Hell ist. Das der abendliche Spaziergang so romantisch wie noch nie ist. Die einzige Zeit im Jahr wo Du Dir keine Gedanken machen musst, ob etwas lächerlich aussieht oder nicht. Du kannst problemlos einen Rentier aus Glasfasern vor Deinem Haus aufstellen, der mit einer LED Lichterkette umwickelt wird. Die kitschigen Dekorationen tauchen überall auf. Sie schauen aus jedem Schaufenster, jedem Winkel und jeder Ritze hervor. Es ist einfach angenehm und sehr bunt aber genau deshalb kannst Du dieses spezielle Klima in vollen Zügen genießen. 

Der weihnachtliche Duft von Zitrusfrüchten 

Wie duften Weihnachten? Für viele riechen Weihnachten einfach nach Mandarinen. Diese Früchte wie keine andere, verbindet man mit angenehmer Wärme des Kaminfeuers. Alle Familienmitglieder treffen sich abends zusammen und fangen die süßen Früchte zu verspeisen. Der Zitrusduft, der auf den Händen bleibt verleiht dem ganzen Haus dieses unvergessliche Aroma.  

mandarinen
Weihnachten duften nach Zitrusfrüchten

Vollgespickt mit Nelken können Orangenfrüchte nicht nur leckere Snacks, sondern auch eine schöne und natürliche Weihnachtsdekoration darstellen. Der würzige Geruch von Nelken mit der süßen Duftnote von Zitrusfrüchten wird zweifellos mit Weihnachten in Verbindung gebracht.

Du liebst Weihnachten genau dafür, dass Du ein paar Tage für unbeschwerte Gespräche mit Deiner Familie nutzen kannst. Gespräche mit Deinen Liebsten an einem Tisch auf dem eine Schüssel mit duftenden und saftigen Zitrusfrüchten steht.

Der Weihnachtsbaum  

Der König der weihnachtlichen Dekoration – der Weihnachtsbaum. Er kann klein oder groß, sehr hoch oder üppig, echt oder künstlich sein. Der Weihnachtsbaum ist ein ‘must have’ jedes Hauses während der Weihnachtszeit. Du magst Weihnachten, weil Du die Zeit mit dem Weihnachtsbaum schmücken, Geschenken und dezent leuchtenden Lichterkette verbindest.

Es ist schwer vorstellbar wie ein Haus ohne Weihnachtsbaum am Weihnachten funktionieren kann. Viele bereiten sich schon im Herbst vor, um das beste Modell zu bestellen. Da auf dem Markt eine breite Palette an künstlichen Weihnachtsbäumen zu finden ist, wird jeder etwas Passendes für seine Räume finden.

weihnachtsbaum
Weihnachten ist ohne einen Weihnachtsbaum kaum vorstellbar.

Wenn Du über nicht viel Platz verfügst, denke über einen Weihnachtsbaum mit einem echten Baumstamm nach. Geringere Baumkrone und schmales Design ermöglicht das Aufstellen dieses Weihnachtsbaums sogar in kleinsten Räumen. Wenn Du ein Liebhaber von einem traditionellen, großen Weihnachtsbaum bist, wähle einen hohen und üppigen Baum, der alle Blicke Deiner Gäste auf sich ziehen wird.  

Saisonbedingte Leckerbissen 

Weihnachten ist eine besondere Zeit im Jahr, wo alle Diäten, Mahlzeitplans und Kalorienrechner zwischenzeitlich ausgesetzt werden. Die Badezimmerwaage wird in die tiefste Ecke verstaut. Die Jahreszeit für das unbeschwerte Essen ist eröffnet. 

Die Leckerbissen fallen bei Türaufmachen wortwörtlich aus dem Kühlschrank, der Tisch bricht fast unter dem Gewicht des Weihnachtsgebäcks zusammen und Du denkst immer weiter darüber nach worauf Du noch Lust hättest. Das Weihnachtsgebäck oder die Weihnachtsgans essen wir nur einmal im Jahr deshalb ist es auch so schwer Nein zu sagen. 

Weihnachten ist deshalb auch so toll, weil alle Freundes- und Familientreffen meistens an einem reich gedeckten Tisch stattfinden. Jeder hat seine Lieblingsgerichte, auf die er sehnsüchtig wartet. Jeder findet etwas für sich. HIER ein Paar Inspirationen des Weihnachtsessens zum Weiterlesen.

Kevin wieder allein zu Hause

Mit Sicherheit hast Du einen private Liste Deiner Lieblingsfilme für Weihnachten. 100-mal gesehen, aber das macht nichts. Weihnachten kannst Du rund um die Uhr die gleichen Filme anschauen, die immer wieder gute Laune bereiten. Weihnachten ist eine perfekte Zeit, um die Klassiker wieder mal laufen zu lassen oder die versäumten Neuheiten nachzuholen.  

Wer von uns mag die weihnachtlichen Abende vor dem Fernseher nicht? Du ziehst Deinen alten Pulli und warme Socken an, ein Paar Snacks dazu und schaust Dir wie Kevin wieder allein zu Hause die Weihnachten verbringt.

junge-in-einer-nikolausmuetze
Weihnachten ist eine perfekte Zeit, um die Klassiker wieder mal laufen zu lassen oder die versäumten Neuheiten nachzuholen.

Unter anderem auch deshalb liebst Du Weihnachten. Um sich im Familienkreis in Ruhe eure Lieblingskomödien anzuschauen und die Zeit ohne Hetze zusammen zu verbringen. Jedes Jahr bietet uns das weihnachtliche Fernsehprogramm Unmengen von Familien Klassikern. 

Geschenke, Geschenke 

Der wohl wichtigste und meisterwartete Aspekt, der am Weihnachten ein großes Interesse und Begeisterung weckt, sind die Geschenke. Auch wenn es sich am Ende herausstellt, dass Du wieder ein Paar Socken bekommen hast. Niemand wird ein, auch das kleinste Geschenk ablehnen. 

Weihnachten ist nett, weil es die Zeit des Schenkens ist. Der ganze Prozess des Aussuchens, Versteckens und am Ende des Gebens ist extrem angenehm. Es gibt solche von uns, die schon zwei Monate vor Weihnachten in einer Tabelle notieren wer was bekommt und solche, die zwei Stunden vor Heiligabend ein Geschenk erst kaufen.

Geschenke
Weihnachten ist die Zeit der Geschenke.

Egal ob am Ende die Geschenke vollkommen daneben oder richtig passend sind, freut uns der Moment des Auspackens wohl am meisten. 

Das Treffen und Zusammen sein 

Weihnachten verbinden wir unwiderlegbar mit einem Familientreffen. Freunde, Bekannte und Familie alle beisammen an einem Weihnachtstisch. Wir mögen Weihnachten auch deswegen. Egal wie lange wir uns nicht gesehen haben, alle wieder zusammen an einem Weihnachtstisch freuen wir uns ohne Eile miteinander einfach zu reden. 

Wir haben endlich Zeit, um zu erfahren wie es bei unseren Geschwistern läuft, zu fragen wie das Jahr bei unseren Freunden aussah oder auch Schlittenfahren mit den Kindern zu gehen. Weihnachten assoziieren wir mit einem großen soliden Tisch, wo man zusammen mit unseren Nächsten über alles plaudert. Egal wer auch vorbeikommt, auch ein Unbekannter, findet immer ein Platz am Tisch. Endlich haben wir die Zeit, um mit der Familie zu verbringen, miteinander Brettspiele oder Karten zu spielen oder mit unseren Kleinsten etwas zu malen. 

weihnachtstisch
Weihnachtliches Zusammensein ist eines der wichtigsten Aspekte warum wir Weihnachten wirklich lieben.

Weihnachtliches Zusammensein ist eines der wichtigsten Aspekte warum wir Weihnachten wirklich lieben. Das Herumalbern und das Anschauen unserer Kinderfotos macht gemeinsam viel mehr Spaß. Jedes Weihnachtslied klingt besser im Chor als ein Einzelsolo. 

Das sensible Thema der Prozente 

Auch wenn es sich letztendlich herausstellt, dass der allgegenwärtige Kitsch Dich doch nervt und Du langsam satt hast zum hundertsten Mal die Geschichte Deine Tante über das Backen zu hören, Du auch keine Lust mehr hast zu essen, gibt es einst was Dich noch etwas aufmuntert und Gleichgewicht bewahrt. Der magische Trank, der Dank der Prozente die Weihnachtsfeier erträglich macht. 

eihnachtsfeier
Ein Glas des weihnachtlichen Weins zum Abendessen ist immer gut.

Weihnachten ist die beste Zeit, um mit einem Glas Wein oder einem Aperitif vor dem Abendessen gemütlich in einem Sessel Platz zu nehmen. In manchen Häusern sind die prozenthaltigen Getränke am Heiligabend untersagt. Jetzt wird es erst interessant, den Kirschlikör in den Tee zu schmuggeln oder einen kleinen Cognac in den Kaffee zuzugeben, ohne das einer es sieht. 

Vergiss nicht, dass alles in einem gewissen Maß erlaubt ist. Ein Glas Wein am Weihnachten ist auf kein Fall ein Fauxpas. Alkoholverzehr muss nicht unbedingt als ein großes Trinkfest enden. Weihnachtszeit ist einfach dazu da, um sich etwas zu entspannen, zu relaxen und Batterien fürs Neujahr aufzuladen.   

Auch wenn Du es nicht liebst…magst Du es! 

Weihnachten ist eines der besonderen, wichtigsten und meist gefeierten Feste überhaupt. Unabhängig von der Weltanschauung oder Religion, feiert ein großer Teil unserer Gesellschaft sehr gerne. Jeder auf seine eigene Weise. Die Einen kochen und verkosten Unmengen von Leckereien aus dem Weihnachtsmenü, die Anderen schmücken mit Ehrgeiz ihre Häuser mit Lichterketten noch Andere gehen auf die Suche nach dem idealen Weihnachtsbaum, unter dem die weniger oder mehr passenden Geschenke ihren Platz finden werden.  

nikolaus-1
Keep Calm and…feiere Weihnachten

Du kannst behaupten, dass Weihnachten immer ein teures Unterfangen ist. Dass es nur Pflichten und eine Menge Haus- und Küchenarbeit bereitet. Du kannst es auch Dir jedes Jahr versprechen, dass es das letzte Mal war, dass Dich das Weihnachtsfieber mitgerissen hatte. Dass Du den Koffer packst und in die Tropen fliegst, aber einst ist sicher. Auch wenn jemand nicht so gerne Weihnachten mag und kein großer Familienmensch ist, findet einen Grund dafür, dass es doch immer wieder gut ist, wenn sie jedes Jahr stattfinden – die Weihnachten

1 Comment

  1. Rede Weihnachtsfeier
    19. November 2019

    Ein gutes Gewissen ist ein ständiges Weihnachten.

    Benjamin Franklin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top